Fit und vital durchs Jahr! Mit unserem leckeren Obst und Gemüse bekommt Ihr Vierbeiner alle nötigen Vitamine und Nährstoffe. Kombinieren Sie verschiedene Gemüse- und Obstsorten um einen optimalen Nährstoffmix zu erhalten. 

Fit und vital durchs Jahr! Mit unserem leckeren Obst und Gemüse bekommt Ihr Vierbeiner alle nötigen Vitamine und Nährstoffe. Kombinieren Sie verschiedene Gemüse- und Obstsorten um einen optimalen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Fit und vital durchs Jahr! Mit unserem leckeren Obst und Gemüse bekommt Ihr Vierbeiner alle nötigen Vitamine und Nährstoffe. Kombinieren Sie verschiedene Gemüse- und Obstsorten um einen optimalen Nährstoffmix zu erhalten. 

1 von 2
Sommergemüse Flocken für Hunde
Sommergemüse
Inhalt 400 g (14,75 € * / 1000 g)
5,90 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-obst-mischung
Barf Obst Mix
Inhalt 200 g (19,50 € * / 1000 g)
4,90 € * ab 3,90 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-gemuese-mischung
Barf Gemüse Mix
Inhalt 200 g (19,50 € * / 1000 g)
ab 3,90 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-beeren-mischung
Barf Beeren Mix
Inhalt 250 g (27,60 € * / 1000 g)
6,90 € *
natura-hundefutter-futterergaenzung-gemuese-flocken-vital-fuer-hunde
Vital Gemüse Flocken
Inhalt 0.4 Kg (16,23 € * / 1 Kg)
6,49 € *
Zucchini-Flocken für Hunde
Zucchini Flocken
Inhalt 200 g (29,50 € * / 1000 g)
5,90 € *
Kürbis Flocken für Hunde
Kürbis Flocken
Inhalt 250 g (23,60 € * / 1000 g)
5,90 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-gemuese-rote-beete
Rote Beete Chips
Inhalt 200 g (12,45 € * / 1000 g)
2,90 € * ab 2,49 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-gemuese-karotten-moehrenflocken
Möhrenflocken
Inhalt 400 g (9,23 € * / 1000 g)
3,69 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-gemuese-pastinaken
Pastinaken
Inhalt 0.2 Kg (14,50 € * / 1 Kg)
ab 2,90 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-gemuese-erbsenflocken
Erbsen Flocken
Inhalt 0.5 Kg (5,98 € * / 1 Kg)
2,99 € *
natura-hundefutter-nahrungsergaenzung-barf-obst-bananen-chips-fuer-hunde
Bananenchips
Inhalt 125 g (31,20 € * / 1000 g)
3,90 € *
1 von 2

Gemüse & Obst für eine ausgewogene Ernährung des Hundes

Zahlreiche Studien belegen die gesundheitsfördernde Wirkung von Obst und Gemüse für Hunde. Etwa 1/3 der täglichen Fleischration sollte durch Obst und Gemüse für Hunde ersetzt werden, denn die Nährstoffe und Vitamine in Obst und Gemüse haben eine nachgewiesene Schutzwirkung auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs oder Verdauung. Für eine ausgewogene Ernährung des Hundes, sollten Obst und Gemüse auf dem täglichen Speiseplan stehen. Doch warum genau, ist Obst und Gemüse nun so gesund für Hunde? Dies liegt nicht zuletzt an den enthaltenen Vitamine, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen sowie Ballaststoffe. Vitamine und Mineralstoffe benötigt der Hund auf vielfältige Weise, u.a. für den Aufbau von Zellen, Knochen, Muskeln und Nerven. Sekundäre Pflanzenstoffe sind eine Gruppe von chemisch sehr unterschiedlichen Substanzen, denen gemeinsam ist, dass sie ausschließlich von Pflanzen gebildet werden. Sekundäre Pflanzenstoffe erfüllen beim Hund wichtige Schutzfunktionen. Auch die pflanzlichen Ballaststoffe sind für den Hund von großer Bedeutung. So werden sie für die z.B. für die Verdauung benötigt.

Für eine ausgewogene Ernährung des Hundes empfehlen wir zwischen den einzelnen Obst- und Gemüsesorten zu wechseln.

Gemüse für Hunde roh oder gekocht

Beides ist möglich! Das Wichtigste ist jedoch, dass Ihr Hund das Gemüse verträgt! Die meisten Hunde lieben nicht nur Fleisch, sondern sind wahre Veggie-Freaks. So wird schon mal die eine oder andere Möhre roh verputzt oder an leckeren Beeren genascht. Am beliebtesten sind bei Hunden Möhren, diese können roh, gerieben, gekocht oder gedünstet gefüttert werden. Auch Kürbis und Zucchini sind äußerst beliebt, jedoch eher im pürierten oder gegarten Zustand. Nicht jedes Gemüse sollte dem Hund roh gefüttert werden, dazu zählen beispielsweise Brokkoli. Dieses Gemüse sollte vorher gedämpft und anschließend püriert werden.

Welches Gemüse ist für Hunde geeignet?

Blattsalate, Blumenkohl, Brokkoli*, Erbsen, Fenchel, Grünkohl, Gurken, Kohlrabi, Kürbis, Mangold, Mohrrüben, Rote Beete, Rotkohl, Sellerie, Spinat*, Wurzelgemüse Zucchini
* diese Gemüsesorten sollten in Verbindung mit einem calcium-haltigen Produkt, wie Hüttenkäse oder Joghurt dem Hund gefüttert werden.

Gemüse für Hunde: Das gehört NICHT in den Futternapf

Nicht alle Gemüsesorten sind für den Hund verträglich. Dazu zählen vor allem Zwiebeln, Avocado, Tomaten, Auberginen, Bohnen und rohe Kartoffeln. In geringen Mengen können Knoblauch und Lauch gefüttert werden. 

Welches Obst ist für Hunde geeignet?

Ananas, Apfel, Aprikosen, Aroniabeeren, Banane, Birne, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren , Pfirsiche
 

Gemüseflocken für Hunde: Gesund, lecker, abwechslungsreich

Ausgewogen soll die Ernährung des Hundes sein. Die Ansprüche der Hundebesitzer steigen. Dies sorgt nicht zuletzt für eine tolle Vielfalt an Gemüseflocken für Hunde. Erlaubt ist, was der Hund verträgt und für ihn bekömmlich ist. Genau wie bei kleinen Kindern, sind Möhren (Karotten) besonders gut verdaulich und werden als Möhrenflocken von Hunden gern gefressen. Darüber hinaus zählen Pastinaken, Rote Beete und Erbsenflocken wohl zu den bekanntesten Gemüseflocken, wenn es um die artgerechte Fütterung geht. Bei Natura-Hundefutter.de gibt es auch viele fertige Gemüseflocken Mischungen, die für noch mehr Abwechslung im Futternapf sorgen. Beliebt ist unser Barf Gemüse Mix oder das Sommergemüse für Hunde. Wer seinen Hund Gemüseflocken füttert, wird schnell feststellen, dass sich die Kotmenge des Hundes erhöht. Dies ist ein positiver und erwünschter Effekt. Je höher das Stuhlvolumen des Hundes ist, desto schneller werden erhöhte Ballaststoffmengen aus dem Körper des Hundes über den Enddarm ausgeschieden. Die Fütterung von Gemüseflocken hat demnach zur Folge, dass Nahrungsreste schneller ausgeschieden werden und nicht so lange im Körper des Hundes bleiben. Und wer das Problem mit den verstopften Analdrüsen kennt, wird schnell feststellen, dass sich mit der Fütterung von Gemüseflocken das Problem sogar alleine lösen kann.

Gemüseflocken für Hunde: Wann benötigt man extra Gemüse?

Wer seinen Hund barft, selber kocht oder ausschließlich Reinfleisch füttert, sollte täglich Gemüse und Obst unter das Futter mengen. Gemüseflocken sind eine sehr gute Alternative zu frischem Gemüse. Gemüseflocken haben eine Restfeuchte von durchschnittlichen 8,5%, während frisches Gemüse mit einer Feuchtigkeit von 60-70% aufwartet. Das bedeutet, dass viel weniger Gemüseflocken benötigt werden um den Tagesbedarf des Hundes zu decken. Ein Kilogramm Gemüseflocken sind ca 7,5kg frisches Gemüse. So werden lediglich 25g Trockengemüse benötigt um 100g frisches Gemüse zu ersetzen.

Gemüseflocken für Hunde: Fütterungsempfehlung

Je nach Fütterungsmethode empfehlen wir eine entsprechen Zubereitung der Gemüseflocken für Hunde.

Zubereitung Gemüseflocken beim Barfen

Die Gemüseflocken mit lauwarmem Wasser übergießen und ca. 5-10 Minuten quellen lassen. Anschließend die Gemüseflocken unter das frische Fleisch mengen.

Zubereitung Gemüseflocken für selbstgekochte Mahlzeiten des Hundes

Wer für seinen Hund noch selbst den Kochlöffel schwingt, für den ist die Zugabe von Gemüseflocken kinderleicht. Geben Sie einfach die Gemüseflocken 3 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Futter und lassen Sie die Gemüseflocken für ca. 3 Minuten mitköcheln.

Zubereitung Gemüseflocken bei Dosenfutter

Dosenfutter gibt es in vielen Variationen, auch solche, bei denen pures Fleisch, ohne weitere Zusätze, enthalten ist. Damit der Hund dennoch mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt wird, ist die Zugabe von Gemüseflocken empfehlenswert. Hier gehen Sie genau wie beim Barfen vor. Die Gemüseflocken mit lauwarmem Wasser übergießen und ca. 5-10 Minuten quellen lassen. Anschließend die Gemüseflocken unter das frische Fleisch mengen.

Gemüseflocken für Hunde: Fütterungshinweis

Durch die Zugabe von etwas Öl, Fischöl oder Lachsöl, wird die Aufnahme der in den Gemüseflocken enthaltenen Vitamine und Nährstoffe wesentlich erleichtert.

 

Zuletzt angesehen