Kann der Hund 8 Stunden alleine gelassen werden?

Ein Hund vereinsamt sonst sehr schnell. Ein Hund ist ein Rudeltier und sollte nur in Ausnahmefällen alleine gelassen werden. Selbstverständlich sollten Sie auch mal ruhigen Gewissens ins Kino gehen, das ist klar. Aber den Hund täglich über mehrere Stunden hinweg alleine zu lasen, ist nicht artgerecht.


Kein Hund bleibt gerne allein, dessen sollte man sich als Hundebesitzer bewusst sein. Hunde haben eine Ur-Angst vom Zurückgelassen-Werden. Es handelt sich dabei nicht um eine Wesensstörung, sondern vielmehr um sein ganz natürliches Verhalten.
 

Wie lange kann man seinen Hund alleine lassen?

Grundsätzlich kann man den Hund schon mal 8 Stunden alleine lassen, sofern es seine Blase aushält. Für etwas Beschäftigung sollte in der Zeit der Abwesenheit gesorgt werden. Denn ein alleingelassener und nicht ausgelasteter Hund kann schnell auf dumme Gedanken kommen. Ob zwei, vier oder gar acht Stunden, egal wie lange der Hund alleine gelassen wird, er mag es nicht, aus dem Rudel ausgeschlossen zu werden. Die Meinungen, wie lange genau ein Hund alleine gelassen werden kann, sind recht unterschiedlich. Manche Hundebesitzer empfinden zwei Stunden zu viel, während andere den Hund auch gerne mal vier Stunden allein zu Hause lassen. Darf der Hund während des Wartens im Garten sein, ist das sicherlich eine gute Alternative, sofern der Garten so gesichert ist, dass der Hund nicht raus kommt. 
Auch auf das Halter des Hundes kommt es an. Ein Welpe kann bei weitem nicht so lange allein gelassen werden, wie ein ausgewachsener Hund. Junge Hunde ab etwa 5 Monaten können langsam daran gewöhnt werden alleine zu Hause gelassen zu werden. Doch bis es so weit ist, den Hund auch mal vier Stunden alleine zu lassen, bedarf es Zeit und Training. Man beginnt mit kurzen Phasen, wie 20 Minuten. Dies kann der tägliche Einkauf im Supermarkt sein oder der Gang zum Bäcker. Klappt das gut, kann die Zeit, in der der Hund alleine gelassen wird, größer werden. 
Erfahrungsgemäß können ausgewachsene Hunde durchschnittlich 4 Stunden alleine gelassen werden. Zwei oder mehr Hunde fühlen sich nicht allein und können auch gut ein paar Stunden mal allein bleiben.
 

Bevor Sie den Hund alleine lassen

Muss der Hund mal längere Zeit allein zu Hause gelassen werden, sorgen Sie in der Zeit davor für viel Beschäftigung und Auslauf. Ist der Hund erst mal müde und ausgepowert, geht die Zeit bei einem Schläfchen viel schneller herum. Manche Hundebesitzer schalten das Radio ein, damit es in der Wohnung nicht gar so ruhig ist.
 

Wichtige Regeln, damit der Hund alleine gelassen werden kann

  • Vermeiden Sie es Ihren Hund in einem engen Raum einzusperren. Keller oder Bad sollten absolut tabu sein. Der Hund sollte sich frei in der Wohnung bewegen können.
  • Viele Hunde tröstet schon ein vertrautes Kleidungsstück von Ihnen, wie ein ausrangierter Socken oder ein alter Pullover im Hundekörbchen.
  • Sollte der Hund während des Alleinbleibens etwas angestellt haben, bestrafen Sie ihn nicht! Bewahren Sie Ruhe und Geduld und üben Sie das Alleinbleiben mit kürzeren Abständen.
  • Beschäftigen Sie den Hund ausreichend, bevor Sie ihn alleine lassen. 

Wie lange Sie auch Ihren Hund alleine lassen, bedenken Sie immer, dass es um das Wohl des Hundes geht und seine Geduld nicht allzu sehr strapaziert werden sollte. Verschiedene Faktoren beeinflussen die Zeit, wie lange der Hund alleine gelassen werden kann. So spiele Alter, Gesundheit und Wesen des Hundes eine wichtige Rolle. Einige Hunde haben sehr große Trennungsangst. Dies kommt häufig bei Hunden unter zwei Jahre, bei Hunden aus zweiter Hand oder bei Tierheimhunde vor. Hier sollte aus Liebe zum Hund darauf geachtet werden ihn so wenig wie möglich alleine zu lassen.

Sollten Sie Ihren Hund ständig alleine lassen, sollten Sie für adäquate Betreuung sorgen. Dies kann in Form eines Hundesitters sein. Es gibt aber auch immer mehr Möglichkeiten, wo der Hund eine Ganztagsbetreuung genießen kann, ähnlich wie ein Kindergarten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.