Insektenstich bei Hunden

Auch ich war mit unseren Bürohunden an der Isar unterwegs und es kam, wie es kommen musste. Hugo, ein Rhodesian Ridgeback wurde gestochen. Zunächst war nichts Auffälliges zu bemerken. Doch nach bereits 40 Minuten schwoll der Kopf des Hundes enorm an, am ganzen Körper waren kleine Schwellungen zu sehen und ein Juckreiz setzte ein. Sollten Sie solche Symptome bemerken, zögern Sie nicht länger und begeben Sie sich sofort zum Tierarzt, was auch ich getan habe. Hugo reagierte allergisch auf einen Insektenstich, die Einstichstelle war zunächst nicht auffindbar, da die Schwellungen am ganzen Körper verteilt waren. Innerhalb kürzester Zeit wurde ein Venenkatheter gelegt und Cortison als abschwellendes Mittel gegeben. Nach 40 Minuten am Katheter gingen die Schwellungen bereits zurück, wir konnten nach Hause.

Allergische Reaktion beim Hund nach einem Insektenstich

Ein Insektenstich verläuft in aller Regel harmlos, doch reagiert der Hund allergisch darauf, sind sofortige Maßnahmen einzuleiten. Eine allergische Reaktion aufgrund eines Insektenstichs lässt sich leicht am Zustand und an den Verhaltensweisen des Hundes erkennen.

Symptome nach einem Insektenstich beim Hund

  • Schwellungen, auch über die Einstichstelle hinaus
  • Juckreiz
  • Heftiges Lecken, Knabbern

Insektenstich im Maul des Hundes

Akute Gefahr für den Hund droht, wenn er von einem Insekt im Maul oder Rachenraum gestochen worden ist. Am häufigsten passiert das, wenn Hund nach der Biene, Hummel oder Wespe schnappen. Bemerkt man einen Stich im Maul, Lefzen oder gar Rachenraum, muss sofort die Stelle gekühlt werden und ein Tierarzt aufgesucht werden. Vergeuden Sie keine Zeit, denn wenn der Rachenraum des Hundes anschwillt, kann er keine Luft mehr bekommen und leidet an Atemnot bis hin zur Bewusstlosigkeit.

Mein Tipp: Vergeuden Sie nicht wertvolle Zeit mit dem Stöbern nach Informationen in diversen Foren und Plattformen. Nur Sie kennen Ihren Hund am besten. Sollten Sie eine Veränderung des Gesundheitszustandes oder andere Verhaltensweisen nach einem Insektenstich feststellen, empfehle ich Ihnen stets einen Tierarzt zu Rate zu suchen. Doktern Sie nicht alleine herum – es geht hier um das Wohl Ihres Hundes.

Mein Hund wurde von einem Insekt gestochen: Was tun?

  • Einstichstelle lokalisieren
  • Stachel entfernen, falls vorhanden, kühlen
  • Verhaltensweisen und Gesundheitszustand des Hundes beobachten
  • Ist eine allergische Reaktion erkennbar, sofort zum Tierarzt fahren
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.